Kundendienst: +49 (0) 201 / 747 00 6-11

Tipp’s

Tipp’s und Tricks

  • Low prices
  • Free delivery
  • Large stock
  • Wide range
  • Internationally active
  • Fast delivery

Tipp’s und Tricks

Benutzen Sie eine Kartoffel um die Windschutzscheibe vor Frost zu schützen!
Um das Kratzen am frühen Morgen zu vermeiden, benutzen Sie eine halbierte Kartoffel und reiben Sie es auf die Windschutzscheibe am späten Abend.
 
Keine feuchte Fenster
Reinigen Sie Ihre Fenster mit bisschen Spülmittel von Innen um Feuchtigkeit am kalten Morgen an den Fenstern zu vermeiden.
 
Vereiste Schließzylinder
Durch hinzu Gabe von Graphitpulver in das Schließmechanismus (Schlüssel mehrfach einstecken) schützt man, dass der Schließzylinder nicht vereist. Oder Sie kleben den Zylinder ab und es vereist nicht.
 
Bereiten Sie Ihr Auto für den Winter vor
Stellen Sie sicher, dass die folgenden Teile Ihres Autos vor dem kalten Winter geprüft werden:
Die Batterie, Kühlflüssigkeit, Anteil von Frostschutzmittel in Ihren Kühl- und Scheibenwasser, die Wischblätter selbst, Front- und Heckleuchten das Motoröl und Ihren Kraftstofffilter.
 
Nichts alles auf einmal verwenden!
Es ist nicht vorhergesehen, dass man das Streusalz bei einmaliger Verwendung komplett aufbraucht.
Vorerst beseitigen Sie den Schnee mit einem Schneeschaufel. Anschließend streuen Sie eine dünne  Schicht Streusalz auf. Je mehr Sie den Gehweg bzw.  Straße benutzen, desto besser zeigt sich die Wirkung des Streusalzes.
 
Achten Sie auf Ihre Hände
Auch wenn in unserem Salz keine schädlichen Chemikalien enthalten sind, empfehlen wir Ihnen dennoch Handschuhe oder eine Schaufel zum streuen des Salzes. Falls Sie es ohne Handschuhe streuen vergessen Sie nicht Ihre Hände zu waschen.
 
Lagern Sie das Streusalz im Trockenen!
Unser Streusalz ist am besten im trockenen zu lagern, um Gerinnung zu vermeiden. Wenn Sie das Salz gut aufbewahren, kann es längere Jahre benutz werden.